×
DEIN REISEFÜHRER
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
Ab Triest: Gestüt Lipica & Höhlen von Škocjan
98 USD
Übersicht
Verbringen Sie einen Tag in Lipica und erleben Sie die Welt der weißen Pferde. Besuchen Sie anschließend die prächtigen Höhlen von Škocjan, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gezählt werden.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Das Gestüt Lipica ist eines der ältesten Gestüte der Welt und gilt als Ursprung des Lipizzaner-Pferdes. Lassen Sie sich verzaubern von den wunderbaren weißen Pferden, die hier – inmitten von Wiesen und im Schatten von Eichen und Kastanien – in einer einzigartigen natürlichen Umgebung leben. Entdecken Sie die Welt des Lipizzaner-Pferdes, machen Sie einen Rundgang durch die Stallungen und besuchen Sie das Lipikum-Museum, das verschiedenen Aspekten des Gestüts und der Lipizzaner gewidmet ist. Das Höhlensystem von Škocjan ist zusammen mit dem unterirdischen Fluss Reka das wichtigste Naturphänomen des Karstgebiets und einer der größten unterirdischen Canyons der Welt. Aufgrund ihrer außergewöhnlichen Bedeutung wurden die Höhlen von Škocjan 1986 in die UNESCO-Liste des Natur- und Kulturerbes aufgenommen. Ihre farbenfrohe unterirdische Welt ist mit riesigen Stalaktiten geschmückt und beeindruckt mit wilden Stromschnellen und wunderschönen Seen. Sehen Sie die größte unterirdische Schlucht der Welt und gehen Sie über die Brücke, die 40 Meter über dem unterirdischen Fluss liegt. Der Panoramablick am Ausgang der Höhle wird Sie sicher sprachlos machen. Runden Sie Ihre Tour ab mit einem Besuch des Regionalparks der Höhlen von Škocjan. Der Park ist ein Freilichtmuseum, das für seine ethnologischen, karstologischen, geologischen und archäologischen Denkmäler und für sein Natur- und Kulturerbe bekannt ist. Hier haben Sie Gelegenheit, bei einem Spaziergang die unberührte Natur zu genießen.