×
DEIN REISEFÜHRER
Inspirieren lassen
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
San Gimignano: Die mittelalterliche Stadt
22 USD
Übersicht
Finde heraus, wer im Mittelalter die reichsten Kaufleute der Stadt waren und welche Fresken von den Pilgern auf der Via Francigena bewundert wurden. Besuche die malerischen Plätze und die engen Gassen der mittelalterlichen Stadt.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Entdecke auf dieser Tour durch die mittelalterliche Stadt San Gimignano, wie die Menschen hier im Mittelalter in einem Turm gelebt haben, und viele weitere geheimnisvolle historische Fakten. Ein professioneller lokaler Guide steht jeden Sonntag um 11:00 Uhr vor dem Fremdenverkehrsbüro von San Gimignano auf der Piazza Duomo bereit, um mit dir die Stadt zu erkunden. Die Besichtigung beginnt auf der Piazza Duomo, wo sich die meisten mittelalterlichen Türme befinden. Danach geht es weiter entlang der mittelalterlichen Hauptstraße der Stadt, der Via San Matteo. Du gehst weiter, bis du die Kirche Sant'Agostino erreichst, die im späten 13. Jahrhundert erbaut wurde und prächtige Renaissance-Fresken von Benozzo Gozzoli beherbergt. Dann gehst du durch einige Seitenstraßen zurück ins Stadtzentrum und hältst an, um die Aussicht von den Ruinen der Festung Montestaffoli zu bewundern. Die Tour endet auf der Piazza della Cisterna, die von sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Gebäuden und Türmen umgeben ist.