Ab Rom: Tagestour nach Pompeji und zum Vesuv
139 USD
Übersicht
Entdecke die intakten Reste der römischen Stadt und den Vulkan, der die Stadt einst zerstörte, mit einem Guide Genieß vom Gipfel des Vesuvs (im Sommer) einen Panoramablick auf die Bucht von Neapel und die Amalfiküste.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Reise von Rom nach Pompeji in einem klimatisierten Privatbus, begleitet von einem archäologischen Reiseleiter. Nutze die Möglichkeit, die Warteschlange zu überspringen und genieße eine geführte Tour durch die antike Stadt. In den Ruinen kannst du einen Abguss eines unglücklichen Bürgers entdecken, der durch die überhitzte Vulkanasche konserviert wurde. Nach dem Besuch von Pompeji fährst du auf den Vesuv (von April bis Mitte November), einen der wenigen aktiven Vulkane Europas, der im Vesuv-Nationalpark liegt. Von hier aus kannst du eine kurze Wanderung zum dampfenden Krater unternehmen und einen atemberaubenden Blick auf Capri und Sorrento genießen. In der Wintersaison zwischen November und März ist der Vesuv geschlossen, daher folgt deine Tour der Küste und führt dich in die Stadt Neapel. Erkunde das ikonische Castello Nuovo, die berühmte Art-déco-Galerie Umberto I oder schlendere einfach über den monumentalen Plebiscito-Platz.