×
DEIN REISEFÜHRER
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
Palermo: Kulinarische Tour mit traditionellen Gerichten
72 USD
Übersicht
Verwöhne deinen Gaumen bei einem unvergesslichen und reichhaltigen kulinarischen Erlebnis mit lokalen Zutaten auf dieser geführten Gourmet-Tour durch die sizilianische Hauptstadt Palermo.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Entdecke die sizilianische Küche in den Top-Restaurants von Palermo. Erlebe eine unvergessliche kulinarische Tour und verkoste die folgenden italienischen Köstlichkeiten:  Panino mit Panelle und Crocchè: Der Inbegriff des Streetfoods in Palermo ist das mit Kartoffelpüreebällchen oder Kichererbsenomelett gefüllte Sesambrot. Ein Panino ist ein absolutes Muss als Einstieg in die reiche und leckere sizilianische Esskultur. Sfincione: Diese Leckerei wird hergestellt aus einer Art Pizzateig und bedeckt mit frischer Tomaten-Salsa, Sardellenpaste, Kapern und Zwiebeln. Lass dir diese die köstliche palermitanische Version der Pizza schmecken.  Arancini di riso: Die weltberühmten Reisbällchen werden mit verschiedenen Zutaten befüllt (Fleisch, geräucherter Schinken, Spinat, Käse und vieles mehr) und anschließend nach jahrhundertealter Tradition frittiert. Mit Sicherheit eine der besten frittierten Speisen überhaupt.  Pasta alla norma: Hier erwartet dich traditionell geformte Pasta (in der Regel Makkaroni), mit frischer Tomaten-Salsa, gebratenen Auberginen, salzig gewürztem Ricotta und Basilikum. Dieses Rezept stammt ursprünglich aus Catania, wurde aber später zu einem Symbol der deftigen Küche Siziliens. Anelletti al forno: Dies sind kleine Nudeln in Form eines Rings (anello auf Italienisch) mit Fleisch- und Erbsensauce. Wenn du Palermo wirklich erleben möchtest, musst du Anelletti probiert haben. Traditionelles Gemüse mit Parmigiana di melanzane: ein berühmtes sizilianisches Gericht mit gebratenen Auberginen, Tomaten-Salsa, Parmesan und Mozzarella-Käse.  Sizilianische Cannoli: Waffel, die traditionell um einen heißen Metallstab geformt und mit einer süßen und cremigen Paste aus Ricotta, kandierten Früchten, knusprigen Pistazien oder dunkler Schokolade gefüllt wird. Erlebe diesen herrlich bunten Anblick und eine süße Geschmacksexplosion.  Sizilianische Granita: Wird in einem Glas serviert und ist perfekt zum Entspannen an einem warmen Sommernachmittag. Normalerweise wird es nach einer reichhaltigen Mahlzeit gegessen. Enthalten sind frisches Obst, Zucker und Eis. Dies sind alles einfache Zutaten, aber der Geschmack ist, vor allem mit Kaffee, Schokolade oder zusätzlichen Früchten, unglaublich.  Sizilianische Cassata: traditioneller sizilianischer Kuchen, der gekühlt gegessen wird. Freu dich auf frischen Ricotta-Käse, Trockenfrüchte, Weizen-Paste und andere schmackhafte Zutaten nach einem 100 Jahre alten Rezept.