×
DEIN REISEFÜHRER
Inspirieren lassen
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
Positano, Amalfi und Ravello - gemeinsame Tour ab Sorrent
79 USD
Übersicht
Fahre entlang dieses von der Sonne geküssten Landstrichs, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Du besuchst drei Highlights der Region und hast bei jedem Halt Zeit, sie auf eigene Faust zu erkunden.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
PROGRAMM: Abholung im Hotel mit einem Mercedes-Van und Fahrt zur Amalfiküste, der wohl schönsten und aufregendsten Sightseeing-Straße der Welt. Dein englischsprachiger Fahrer wird dir während der Fahrt allgemeine Informationen geben und dir sagen, wie du deine Freizeit bei jedem der 3 geplanten Stopps verbringen kannst: Positano ist ein wahres Paradies, das sich vertikal in einem Gewirr von Straßen, Gassen und Geschäften entwickelt hat, in denen die farbenfrohe Mode von Positano zu sehen ist, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Im Stadtzentrum befindet sich die Pfarrkirche Santa Maria Assunta mit ihrer großen Kuppel, die mit Majolika gefliest ist und wertvolle Kunstwerke wie mehrfarbige Marmoraltäre beherbergt. Es ist schön, sich in Positano zu verlaufen. Um die Schönheit der Stadt in vollen Zügen zu genießen, ist es wahrscheinlich besser, ohne ein genaues Ziel zu laufen. So kannst du die Straßen, die kleinen Läden, die Restaurants, die Denkmäler, die Kirchen und die Strände genießen. Amalfi, ein malerisches Geflecht aus Gassen und Treppen, überblickt das Meer mit all seinen außergewöhnlichen Farben, die die bezaubernde Landschaft von Amalfi widerspiegeln, der Stadt, deren Name die gesamte Küste segnet. Dominiert von der majestätischen Kathedrale, die Sant'Andrea (dem Heiligen Andreas) gewidmet ist, bietet Amalfi unzählige Zeugnisse seiner glorreichen Vergangenheit als Seerepublik. Ravello, eine weitere Perle der Küste, ist ein elegantes und raffiniertes Dorf, das in Grün getaucht ist und sich durch luxuriöse Villen auszeichnet. Ravello ist auf der ganzen Welt für sein Festival im Garten der Villa Rufolo bekannt, bei dem die stimmungsvolle Kulisse und die Emotionen, die beim Hören großartiger Musik entstehen, ein außergewöhnlich intensives Erlebnis schaffen. Das Herz von Ravello ist die Piazza Vescovado, umrahmt von der Architektur des Palazzo Rufolo und der Kathedrale mit ihrem prächtigen Portal (das erste, das mit dieser innovativen Gusstechnik hergestellt wurde) und dem zehn Meter hohen Glockenturm. Rückkehr zum Hotel gegen 16:30 Uhr.>