×
DEIN REISEFÜHRER
Inspirieren lassen
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
Mailand: Schätze der Renaissance & Das letzte Abendmahl Tour
80 USD
Übersicht
Besuche Da Vincis "Das letzte Abendmahl" in der Kirche Santa Maria delle Grazie ohne Warteschlange. Erfahre mehr über die mächtigen Herzöge von Mailand im Schloss Sforza und besuche die Kirche San Maurizio al Monastero Maggiore.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Begib dich auf einen geführten Rundgang durch Mailand, um die Schätze der Renaissance zu erkunden, wie z.B. da Vincis "Letztes Abendmahl" in der Weltkulturerbestätte Santa Maria delle Grazie, die Kirche San Maurizio al Monastero Maggiore aus dem 16. Jahrhundert und die mittelalterliche Festung Sforza. Überspringe die Warteschlangen zum Dominikanerkloster, wo Da Vincis legendäres Fresko „Das letzte Abendmahl“ ausgestellt ist. Sieh dir dieses Meisterwerk aus der Nähe an, während dein Guide dir die Komposition, die Perspektive und die Verwendung der Farben erklärt. Einige Häuserblocks weiter befindet sich ein verstecktes Kleinod der Stadt: Die Kirche San Maurizio al Monastero Maggiore aus dem 16. Jahrhundert, auch bekannt als die „Sixtinische Kapelle“ Mailands. Nächste Station ist das imposante Schloss Castello Sforzesco, wo die Herzöge von Mailand einst Hof hielten. Sieh den wunderschönen Simplonpark rund um die Festung, passiere den legendären Uhrturm Torre del Filarete und schlender über die Militärhöfe. Erfahre mehr über die Familie Sforza und warum sie einst Da Vinci engagierte und ihn als Gast über Jahrzehnte im Schloss leben ließ.