×
DEIN REISEFÜHRER
Inspirieren lassen
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
Florenz: Kleingruppentour durch die Uffizien ohne Anstehen
53 USD
Übersicht
Besuche die Uffizien, eine der ältesten Galerien der Welt. Erfahre von deinem Guide mehr über die Hintergründe einiger der bedeutendsten Kunstwerke der Welt.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Die Uffizien sind ein absolutes Muss für jeden Florenz-Besucher. Das Museum wurde 1560 erbaut und vom berühmten Renaissance-Architekten Giorgio Vasari entworfen. Es gilt als das älteste Museum der Welt. Der Großherzog der Toskana Cosimo I. de Medici beschloss, die Autorität der Familie Medici wiederherzustellen. Nachdem Cosimo I. die meisten seiner Rivalen ausgeschaltet hatte, übertrug er den übrigen ein Amt, um sie im Auge zu behalten. Tatsächlich wird der Begriff Uffizien als "Büros" übersetzt. Nach Cosimos Tod verloren seine Kinder das Interesse an Politik. Sein ältester Sohn, Francesco I., brachte seine Sammlung von Kunstwerken mit und machte die Uffizien zu seinem Privatmuseum. Bei dieser Tour durch die Uffizien sparst du nicht nur Zeit, sondern erfährst auch die Geschichten hinter einigen der bedeutendsten Meisterwerke, die in Florenz aufbewahrt werden. Nach deiner Uffizien-Tour kannst du in der Cafeteria auf der Terrasse der Uffizien eine Erfrischung genießen. Genieße die einzigartige Aussicht auf die Stadt, entspanne nach Herzenslust und mach schöne Erinnerungsfotos.