×
DEIN REISEFÜHRER
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
Sizilien: Der Pate Private Tour mit optionalem Essen & Wein
218 USD
Übersicht
Entdecke die Städte Savoca und Forza D'Agro, die weltweit als Drehorte in F. F. Coppolas Film "Der Pate" bekannt sind. Erfahre mehr über den Film und die echte Mafia, besuche Filmkulissen und probiere den Geschmack des alten Italiens.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Genieße die Sehenswürdigkeiten und Spezialitäten Italiens bei einer  „Der Pate“-Filmtour mit fachkundigem, englischsprachigem Guide.  Lass dich zu einer Uhrzeit deiner Wahl von deinem Hotel oder dem Hafen abholen, bevor deine Tour durch Savoca beginnt. In dieser mittelalterlichen Stadt, die auf einem Hügel liegt, versteckte sich der fiktive Michael Corleone.  In Savoca solltest du in der Bar Vitelli einkehren, die genauso aussieht wie im Film. Mache Fotos mit einem authentischen sizilianischen Gewehr, sieh Fotos aus dem Film, genieße die Aussicht vom Platz, auf dem die Hochzeitsszene gedreht wurde, und kaufe Souvenirs.  Das Highlight der Tour ist eine optionale Verkostung von sizilianischen Cannoli und Zitronen-Granita. Dein nächster Stopp ist die Kirche Chiesa Santa Lucia, in der Michael und Apollonia geheiratet haben. Folge den Spuren der Frischvermählten den Hügel hinunter in die Stadt. In der Stadt kannst du eine weitere alte Kirche aus dem 13. Jahrhundert besuchen.  Erfahre mehr über die Dreharbeiten und höre einige spannende Fakten zum Film, dem Regisseur und den Schauspielern. Entdecke die Geschichte der sizilianischen Mafia mit deinem Guide. Erfahre, wie die Mafia an die Macht kam, wie sie strukturiert ist und was es mit dem "Gesetz des Schweigens", den "Männern des Respekts" und dem "Boss der Bosse" auf sich hat. Besuche eine der besten Weinbars in Savoca, wo du exzellente sizilianische Weine und lokal produzierte, traditionelle Gerichte probieren kannst. Genieße Käse, Salami, Prosciutto, Oliven und selbstgebackenes Brot.  Während der Besichtigung von Savoca besichtige auch das Coppola gewidmete Spiegeldenkmal auf der Panoramaterrasse mit Blick auf die ionische Küste, wo die Hochzeitsszene von Michael Corleone spielt. Der nächste Stopp ist Forza d’Agrò, eine weitere wundervolle Stadt auf einem Hügel. Der Guide führt dich durch die verlassenen Straßen zum historischen Platz, wo du die Kirchen Santissima Trinita und Santissima Annunziata besuchst. Sieh die Piazza, auf der der junge Vito Andolini den Männern von Don Francesco Ciccio entkam. Gehe zu den Überresten eines normannischen Schlosses aus dem 12. Jahrhundert und bewundere den Panoramablick auf die ionische Küste.