×
DEIN REISEFÜHRER
Entdecken

Tickets und Touren
Hotels vergleichen
Catania: Geführter Spaziergang mit Street Food
66 USD
Übersicht
Nimm an einem kulinarischen Spaziergang in Catania teil und besuche fünf der besten Restaurants der Stadt auf einem kulinarischen Abenteuer. Entdecke Catanias lebendige Gastronomieszene und probiere unterwegs köstliche sizilianische Gerichte.
Zur Website   ▶
Praktische Infos
Einzelheiten
Nimm an unserer Street Food Tour durch Catania teil! Ein einzigartiges Erlebnis, das dich in die lokale Kultur und Geschichte der Stadt eintauchen lässt. Die lokale Küche wird von zwei grundlegenden Elementen beeinflusst: dem wunderschönen, sonnenverwöhnten Mittelmeer, das die sizilianischen Ländereien erwärmt, und dem majestätischen Ätna, Europas aktivstem Vulkan. Die Kombination dieser beiden Faktoren macht das gastronomische Angebot Catanias unglaublich lebendig. Der Verkauf von Essen zum Mitnehmen in Catania ist auf das Zusammentreffen der verschiedenen Völker und Kulturen zurückzuführen, die im Laufe der Zeit in der Stadt gelebt haben: Griechen, Lateiner, Spanier, Juden und Araber, um nur einige zu nennen. Jedes Volk hat seine eigenen gastronomischen Bräuche in die sizilianische Tradition eingebracht und so an der Entstehung der heutigen köstlichen, knusprigen und lebendigen Gerichte mitgewirkt, die oft von den geschickten Händen der lokalen Experten zubereitet werden. Auf unserer Catania Street Food Tour kannst du das Beste der sizilianischen Straßenküche probieren, indem du in Begleitung eines lokalen Gastronomieexperten durch die lauten und bunten Straßen der Altstadt läufst. Mit uns hast du die Möglichkeit zu probieren: - Arancini: Die weltberühmten Arancini bestehen aus einem Reisbällchen, das mit verschiedenen Zutaten gefüllt ist (Fleisch, gekochter Schinken, Spinat, Pistazien, Auberginen und mehr) und dann nach alter Tradition gebraten wird. - Sizilianische Caponata: Das ist eine Mischung aus gebratenem Gemüse (meist Auberginen), gewürzt mit Tomatensauce, Sellerie, Zwiebeln, Oliven, Kapern, Zucker und Essig. Es gibt zahlreiche Variationen davon, da sie im gesamten Mittelmeerraum verbreitet ist. Caponata wird heute meist als Beilage oder Vorspeise gegessen, aber seit dem 18. - Frittierter Fischkegel: Eine leckere Tüte, gefüllt mit verschiedenen Arten von gebratenem Fisch, der an diesem Tag gefangen wurde! - Catanese cipollina: Ein sizilianisches, rustikales Gebäck aus Blätterteig, gefüllt mit gebratenen Zwiebeln, gekochtem Schinken und strähnigem Käse. Ein klassisches Stück der Catanese Rotisserie, das du vom ersten Bissen an lieben wirst. Eine knusprige, flockige Schale, die im Inneren eine warme, strähnige, süße Füllung umschließt. - Cartocciata: Die Cartocciata aus Catania ist ein gefülltes, duftendes und schmackhaftes rustikales Gebäck. Sie ist eine sizilianische Rotisserie-Spezialität und ähnelt einer kleinen gebackenen Calzone, von der sie sich durch ihren höheren und weicheren Teig unterscheidet. - Sizilianische Cannoli: Die Waffel, die traditionell um eine heiße Metallstange geformt wird, ist mit einer süßen und cremigen Zubereitung aus Ricotta-Käse, kandierten Früchten, knackigen Pistazien oder dunklen Schokoladenstückchen gefüllt. Eine Explosion von Geschmack und Farbe! Das Rezept findest du hier. - Sizilianische Granita: Perfekt zum Entspannen und Abkühlen an heißen Sommernachmittagen. Sie wird in einem Glas serviert und ist ideal, um eine reichhaltige Mahlzeit auf einer hohen Note zu beenden. Frisches Obst, Zucker und Eis sind die notwendigen Zutaten - einfach, aber unglaublich lecker!